Willkommen an der ADO!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ein herausforderndes Schuljahr geht zu Ende, die Sommerferien stehen vor der Tür und Zuversicht liegt in der Luft. Zuversicht, dass im kommenden Schuljahr wieder das Miteinander in Präsenz und Schule als aktive Gemeinschaft vor Ort erlebt werden kann.

Ständig neue Vorgaben, die der Schulgemeinschaft viel Flexibilität abverlangten, zeichnen das zurückliegende Schuljahr. Doch auch viel Positives hat sich entwickelt. Die bemerkenswert schnelle und gelungene Umstellung auf digitales Lernen wurde in einem hervorragenden Feedback Ihrerseits gespiegelt und bestärkt uns, viele der digitalen Errungenschaften auch in Zukunft zum festen Bestandteil unserer Schule zu machen. Auch fanden viele Projekte digital statt, Kooperationen wurden fortgeführt, Berufsorientierung verstärkt, etc.

Wir freuen uns zudem, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Schule im kommenden Schuljahr den offenen Ganztag einführen wird. Das heißt: viele AG-Angebote am Nachmittag, Klassenstunden, Hausaufgabenbetreuung, Lern- und Spielräume, weitere Verstärkung im Bereich Sozialarbeit, etc. In konstruktiver Zusammenarbeit mit Ihnen und Euch werden wir sicherlich viele der kreativen Ideen aus der Schulgemeinschaft umsetzen können. Sehen sie es uns nach, wenn nicht alle Angebote gleich zu Beginn anlaufen. Wir befinden uns im Aufbau und geben unser Bestes.

Im Folgenden nun der aktuelle Stand zum Start in das neue Schuljahr:

  1. August: 1.-3. Stunde: Unterricht im Klassenverband,
    danach Unterrichtsende

Einschulungen in der Aula:
Klasse 5 (11.00 Uhr) / Klasse 7 (12.00 Uhr)

Ab 10. August   Unterricht nach Plan

Der Unterricht findet in ganzen Klassen bzw. Kursen statt. Für alle Schülerinnen und Schüler besteht nach den Ferien Präsenzpflicht. Testpflicht ist weiterhin gegeben. Aktuelle Vorgaben und deren Umsetzung werden zeitnah vor Schulbeginn kommuniziert.

Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle der Gesamtelternvertretung und der Schülervertretung, die mit ihrem unermüdlichen Engagement dazu beigetragen haben, dass auch dieses Schuljahr partizipativ und bestmöglich verlaufen ist. Zu erwähnen bleibt der Förderverein, der neben der Begleitung vieler engagierter Projekte Großprojekte mit 20.000 Euro finanziell unterstützt hat (Sound- und Beleuchtungsanlage (Aula) sowie Umbau des Streicherraums). Vielen Dank dafür!

Ich freue mich auf weitere gute Zusammenarbeit in hoffentlich ruhigeren Zeiten und wünsche allen schöne, erholsame Ferien!

Ihre / Eure Lonie Keller          22.06.2021

Aktueller Hinweis: Wegen einer Störung der Telefonanlage ist das Sekretariat derzeit telefonisch nicht zu erreichen. Auch der Internetanschluss ist betroffen und funktioniert nur eingeschränkt.

Zur aktuellen Daltonwahl finden sich hier noch einmal die aktuellen Wahlzettel:


Alle Informationen für die Anmeldung Ihres Kindes an der ADO erhalten Sie hier:

Anmeldung Klasse 5

Anmeldung Klasse 7


Wir möchten darauf hinweisen, dass in der Schule alle Personen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Weiterhin sind Besuche durch schulfremde Personen weitestgehend zu vermeiden. Um den Zugang schulfremder Personen zu minimieren bitten wir, sich zwingend im Sekretariat telefonisch anzumelden und in die Kontaktliste einzutragen. Das Albrecht-Dürer-Gymnasium bittet um Ihr Verständnis.

Info-Material zu Atemwegserkrankungen der Berliner Senatsverwaltung:

Auf der Seite der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gibt es unter https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/#start weitere Informationen.